Sag hallo zur Version 2.0.0 von TIME2TRI Athlete für iOS und Android!

Lesezeit: 4 Minuten
Updates
Soeren Kroell Geschrieben von Soeren Kroell 11. Februar 2020

Seit kurzem steht die neuste Version unserer Athleten-App für iOS und Android im Apple App- und im Google Play Store zur Verfügung. Bereits die neue Versionsnummer 2.0.0 lässt erahnen, dass dieses Update kein kleines Update ist.

Insgesamt gibt es viel Neues zu entdecken, fangen wir also direkt damit an.

Wir haben aufgeräumt!

Auf den ersten Blick fällt einem vermutlich die Umstrukturierung der Menüführung auf. Wir haben uns von der alten Seiten-Navigation mit einem Menü voller Einträgen verabschiedet und legen mit der neuen, einfacheren Tab-Navigation einen Fokus auf die wirklich wichtigen Dinge. Dadurch sind die für dich wichtigsten Bereiche mit nur einem Fingertipp erreichbar.

Navigation alt (links) vs. neu (rechts)

Neuer Überblick

Ebenfalls der neue Überblick fällt direkt ins Auge. Dieser ist künftig in drei Bereiche aufgeteilt ist: Mein Feed, Dashboard und Heute/ Gestern/ Morgen.

Dashboard

Das Dashboard an sich ist ein alter Bekannter. Der alte Überblick bestand aus diesem Dashboard.

Heute/Gestern/Morgen

Auch der Bereich "Heute" dürfte bereits bekannt sein, jedoch fand man ihn in der Vergangenheit vermutlich eher durch Zufall.
Neu ist jedoch die Ergänzung um "Gestern" und "Morgen", so dass man über diese Bereiche direkt Zugriff auf die wichtigsten Aktivitätsdaten der letzten Tage hat.

Dieser Bereich soll in Zukunft weiter ausgebaut werden, so dass Auswertungen und Diagramme zu den jeweiligen Daten verfügbar werden sollen.

Der neue Überblick im hellen und dunklen Design

Mein Feed

Komplett neu in der Runde ist der Bereich "Mein Feed". Dieser ist eine Sammlung aus:

  • Den eigenen, erledigten Aktivitäten,
  • den öffentlichen Aktivitäten der Personen, denen ich folge sowie
  • den neuesten Community-Beiträge meiner Communities.

So erhält man einen schnellen Überblick, was es Neues in den Communities gibt und welche Trainings ich und meine Freunde absolviert haben.

Training direkt aus dem Feed heraus teilen

Auch das Erstellen von Overlays war noch nie so einfach. Teile einfach ein absolviertes Training direkt aus dem Feed heraus und veredele es mit einem Overlay unserer Partner, wie dem Team ERDINGER Alkoholfrei oder Hannes Hawaii Tours (ggf. benötigst du hierzu zusätzliche Berechtigungen).

Erstelle neue Overlays direkt aus dem Feed heraus

Stay connected

Wir haben von euch in der Vergangenheit sehr viele Anfragen erhalten, dass ihr euch mit anderen Athleten und Trainern vernetzten möchtet. Wir haben auf euch gehört! Neben den Communities gibt es ab sofort die Möglichkeit, die Profile anderer Nutzer zu besuchen und ihnen zu folgen.

Tipp: Möchtest du nicht, dass dir andere Personen ungefragt folgen können, dann kannst du das in deinen Privatsphäre-Einstellungen hinterlegen.

Profile anderer Nutzer können besucht werden

Communities

Ebenfalls eine tolle Möglichkeit sich mit anderen Athleten und Trainern auszutauschen sind die TIME2TRI Communities. Bislang konnten diese nur von Trainern erstellt werden, ab sofort ist dies aber für jeden Nutzer möglich.

Es können aber nicht nur neue Communities erstellt werden, sondern auch die Bearbeitungsfunktionen für Administratoren und Inhaber einer Community wurden erweitert.

Erstelle eigene Communities oder bearbeite eine bestehende Community

Und damit in Zukunft nicht lange den Entdecken-Bereich durchforstet werden muss, können alle Communities durchsucht werden.

Neue Suche nach Communities

Nachrichten

Auch beim Schreiben von Nachrichten stehen ab sofort neue Möglichkeiten zur Verfügung. So kann man dem Trainer nun Dateien und Bilder schicken oder den eigenen Gefühlen in Form eines GIFs Ausdruck verleihen ;)

Als Teil in einer Nachrichten-Gruppe, können auch hier nun verschiedene Anpassungen - wie das Ändern des Gruppenbilds, des Titels oder die Beschreibung - an der Gruppe vorgenommen werden.

Versende Dateien, Bilder oder GIFs

Es werde quer ...

Auch die Tablet-App hat ein großes Face-Lifting erhalten. Dazu kommt eine sehr oft gewünschte neue Funktion: Ab sofort kannst du die Tablet-App auf auch im Querformat nutzen!

Die Tablet App mit neuem Querformat

Wie gefällt dir das Update?

Möchtest du neben den hier genannten Punkten noch mehr zum Update erfahren, dann findest du hier die dazugehörigen Release Notes: https://support.time2tri.me/articles/release-notes-vom-07-februar-2020-v2.0.0.

Wir hoffen dir gefällt unsere neue App für iOS und Android und freuen uns wie immer über Feedback! Gerne in dem du uns einen neuen Funktionswunsch mitteilst oder deine Idee einreichst: https://ideas.time2tri.me/.


Soeren Kroell
CEO & Founder
Wenn einer TIME2TRI als "sein Baby" bezeichnen darf, dann ist es Soeren. Ohne seine Abschlussarbeit wäre die Software nur ein Luftschloss. Seine Liebe zum Detail spiegelt sich auch in TIME2TRI wider. Sportlich geht "Daddy" mit Begeisterung an seine Grenzen und darüber hinaus. Privat ist Soeren schnell für gute Ideen zu begeistern. Nur wenn ihm jemand das MacBook wegnehmen möchte, ist bei ihm Schluss mit lustig - darüber kann er noch weniger lachen als über Neoverbot ...

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren