Neuer Ernährungsparter: art'gerecht - MENSCH SEIN

Erinnert ihr euch noch an meinen Review des Wirk+Koch+Buchs? Dem Buch, das Jan Frodeno seinerzeit als sein persönliches Buch des Jahres ausgesprochen hatte?

Lesezeit: 5 Minuten
Stephanie Päthe Geschrieben von Stephanie Päthe 16. Mai 2019

Erinnert ihr euch noch an meinen Review des Wirk+Koch+Buchs? Dem Buch, das Jan Frodeno seinerzeit als sein persönliches Buch des Jahres ausgesprochen hatte? Etwas über drei Jahre ist es nun her, dass ich Daniel, einen der Autoren, bei der Triathlon Convention in Langen persönlich kennenlernte und wie gebannt an seinen Lippen hing, während er mein geglaubtes Wissen über Ernährung einmal komplett demontierte und neu zusammensetzte.

In den vergangenen drei Jahren habe ich das Wirk+Koch+Buch unzähligen Bekannten, Freunden und Fremden empfohlen und stets ein überragendes Feedback darauf erhalten. Gleichzeitig wusste ich, dass Daniel noch mehr vor hatte - er war auf der Suche nach einem natürlichen, innovativen Produkt für uns Menschen, das völlig entgegengesetzt zu den gängigen Nahrungsergänzungsmitteln und Sporternährungs-Produkten funktionieren sollte. Sein Produkt sollte vor allem eines sein: artgerecht.

"Wir freuen uns sehr, euch heute mit art'gerecht einen neuen Partner vorstellen dürfen."

Wir freuen uns sehr, dass wir euch heute einen neuen Partner vorstellen dürfen. Ihr ahnt es sicher schon: Daniels Suche war erfolgreich. Ich war sehr gespannt, als ich den Anruf erhielt: "komm vorbei und schau es dir an - die Idee ist Wirklichkeit geworden!". Nach einer persönlichen Präsentation der Produkte, einem wirklich langen Gespräch und einer anschließenden Testphase an meinem eigenen Körper bin ich zu 100% davon überzeugt, den wohl besten Ernährungs-Partner mit dem wohl besten Ansatz gefunden zu haben, den wir uns wünschen könnten. Pünktlich zum Start von art'gerecht wird es in der Saison 2019 auch ein art'gerecht Triathlon Team geben, das die Profi-Athleten Andi Dreitz, Florian Angert und Jana Uderstadt umfasst.

Athleten von art´gerecht
Das art'gerecht Triathlon Team: Florian Angert, Jana Uderstadt und Andi Dreitz

Sicher werdet ihr euch jetzt fragen: was genau macht art'gerecht eigentlich? Hier kommt die offizielle Pressemitteilung der Revolution.

art'gerecht - MENSCH SEIN The Code to Perform

Jeder Mensch ist anders und doch sind wir alle gleich: Genetisch gesehen leben wir immer noch im Übergang vom Wasser zum Land, in der Nähe des Äquators als Sammler, Fischer und Jäger. Unser art’gerecht-Konzept basiert auf dem Wissen, dass jedem Lebewesen eine seiner Art entsprechende Lebensweise vorbehalten ist. Dabei vereinen wir fundiertes Wissen rund um Bewegung, Ernährung und einen gesunden Lebensstil, sinnvoll ergänzt durch natürliche, innovative Produkte aus hochkonzentrierten Nahrungsmitteln. Gerade im (Leistungs-)Sport spiegelt sich unser Ansatz wider, denn wir entschlüsseln den Code, wie der Mensch funktioniert, um zu einer besseren Performance zu gelangen. Die drei Profi-Triathleten Florian Angert, Andreas Dreitz und Jana Uderstadt sind von unserem Konzept überzeugt und werden in dieser Saison von uns begleitet und unterstützt. Obwohl wir als art'gerecht ein junges Unternehmen sind, ist unsere Vision eine große: art'gerecht MENSCH SEIN vereint unsere Mission und unsere Werte in einem. Unser Ziel ist es, Menschen, die auf natürliche Lösungen setzen, ein gesundes und artgerechtes Leben zu ermöglichen. art'gerecht versteht sich als Wissens-Zentrum für einen artgerechten Lebensstil, um Menschen zu informieren und zu motivieren, diesen in ihren Alltag zu integrieren, erklärt Unternehmensgründer Daniel Reheis. Dort, wo Jahrmillionen alte Evolution auf modernste Technologie trifft, finden wir Inspiration für neue Ideen und für unsere Produkte. Damit steht art’gerecht nicht für ein Back to the roots, sondern für die Kombination des Besten aus zwei Welten“.

Wir knacken den "Code" für eine bessere Performance

Wie ein Mensch funktioniert und zu einer besseren Performance kommt, entschlüsseln wir mithilfe der Wissenschaft, denn die gemeinsame Evolution von Pflanzen, Tieren und Menschen hat in unseren Genen fest verankert, welche Bausteine der Organismus benötigt. Früher waren wir als Jäger und Sammler stets in Bewegung. Im Laufe der Evolution hat sich unser Alltag durch kulturelle und industrielle Einflüsse jedoch immer stärker von diesem ursprünglichen Lebensstil abgewandelt. Deshalb bietet Sport heutzutage die beste Gelegenheit, sich auszupowern und ausreichend zu bewegen. Gerade im Leistungssport sind die gezielte Kombination aus Bewegung und Ernährung sowie ein starkes Immunsystem ausschlaggebend für den Erfolg. Wir möchten nicht das nächste Unternehmen sein, das Nahrungsergänzungsmittel verkauft, um Menschen fit zu machen. art'gerecht bietet Hacks und Empfehlungen, mit deren Hilfe sich Sportler selbst fitter machen können, erläutert Daniel Reheis. Dabei schließen unsere Produkte aus hochkonzentrierten, hochwertigen und natürlichen Rohstoffen, die seit Beginn unserer Evolution fest in unserem biologischen Bauplan verankert sind, die Lücke zwischen artgerechter Ernährung und Nahrungsergänzungsmitteln. Einzigartig: Alle Rohstoffe stammen aus natürlichen, biologischen oder wild gesammelten Quellen. Wir sind nicht intelligenter als die Natur. Daher behalten wir in unseren artgerechten Kombinationen die komplette Wirkstoffmischung bei. Um unsere Überzeugung und Begeisterung für einen artgerechten Lifestyle im Sport zu verbreiten, arbeiten wir bereits mit unterschiedlichen Partnern, SportlerInnen und Vereinen aus den Bereichen Fußball, Eishockey, Tennis, Basketball, Breitensport/Fitness, Crossfit und jetzt auch Triathlon zusammen. Die Profi-Triathleten Florian Angert, Andreas Dreitz und Jana Uderstadt sind von unserem Konzept überzeugt und lassen sich deshalb in dieser Saison von unserem Sport-Experten-Team beraten, unterstützen und begleiten.

Psssst: Wenn ihr bei eurer ersten Bestellung im art'gerecht Online-Shop unseren Gutschein-Code TIME2TRI verwendet, erhaltet ihr 10% Nachlass auf eure erste Bestellung.

Lernt art'gerecht kennen!

Ihr Lieben - ich hoffe, ihr vertraut unserem Urteil vor allem in Sachen Ernährung so weit, dass ihr nun neugierig geworden seid und das Team von art'gerecht mit offenen Armen in der Triathlon-Welt willkommen heißt. Gemeinsam mit dem Team von art'gerecht werden wir in den kommenden Wochen und Monaten das Thema Ernährung von Grund auf aufrollen und unter die Lupe nehmen. Wir werden Mythen auf den Prüfstand stellen, uns mit den Basics der Ernährung beschäftigen, euch völlig neue Erkenntnisse und Denkweisen näher bringen und vor allen Dingen auch eure Fragen beantworten, die ihr rund um das Thema Ernährung habt. Folgt art'gerecht auf ihrem Instagram-Kanal, erfahrt mehr über die Produkte und bleibt immer up to date! Auf der Website von art'gerecht findet ihr eine Auswahl ihrer Produkte. Psssst: Wenn ihr bei eurer ersten Bestellung im art'gerecht Online-Shop unseren Gutschein-Code TIME2TRI verwendet, erhaltet ihr 10% Nachlass auf eure erste Bestellung.


Stephanie Päthe
CMO & Co-Founder TIME2TRI
Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf.

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren